Telefon - Gemeindeverwaltung: +49 36874 79710

Stellenausschreibung - Erzieher (m,w,d)

Öffentliche Stellenausschreibung

Die Gemeinde Schleusegrund schreibt für Januar 2022 die Stelle eines

Staatlich anerkannten Erziehers (m,w,d)

aus.

Aufgabengebiet:

  • Betreuung und pädagogische Begleitung von Kindern im Alter von ein bis sechs Jahren
  • Erledigung von Organisations- und Kommunikationsaufgaben
  • Leitung eigenständiger pädagogischer Projekte
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Anforderung:

  • Abschluss als bundesweit staatlich anerkannter Erzieher (m, w, d) oder qualitativ vergleichbare Ausbildung
  • Nachweis der methodisch-didaktischen Befähigung zur Arbeit in Kindertageseinrichtungen
  • Aufmerksamer und liebevoller Umgang mit Kindern
  • Engagierte, motivierte, teamfähige Persönlichkeit
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit den Eltern, dem Träger (der Gemeinde Schleusegrund) sowie dem Team
  • enge Zusammenarbeit im Team; Kritikfähigkeit, Übernahme von Verantwortung, konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • persönliche Kompetenzen wie Zuverlässigkeit, Flexibilität, Engagement, sicheres Auftreten, Selbstorganisation und Kreativität
  • Einsatzbereitschaft bei ggf. Teildiensten
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • Eingruppierung nach TVöD Sozial- und Erziehungsdienst
  • 30 Std. Wochenarbeitszeit
  • Neugestaltete und moderne Kindertagesstätte
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein tolles Team

Im Interesse der Förderung und beruflichen Gleichstellung werden schwerbehinderte Bewerber entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen sind mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnissen, Zertifikaten) nach Bekanntgabe dieser Ausschreibung bis 23.12.2021 an die

Gemeindeverwaltung Schleusegrund
Personalamt
OT Schönbrunn
Eisfelder Straße 11
98667 Schleusegrund

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Hinweis:
Bitte E-Mailanhänge ausschließlich im PDF Format senden! Word/PowerPoint Dokumente im Anhang werden nicht geöffnet/bzw. berücksichtigt!

Wichtig:

  • Es erfolgt keine Rücksendung der eingereichten Unterlagen. Denken Sie also bitte daran, nur Kopien von Zeugnissen und/oder Zertifikaten mit einzureichen.
  • Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m, w, d) werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.
  • Gegebenenfalls entstehende Kosten für Bewerbung und Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.
  • Bitte kennzeichnen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen deutlich als Bewerbung auf die ausgeschriebene Stelle.

Heiko Schilling
Bürgermeister der Gemeinde Schleusegrund

Stellenausschreibung - geschäftsleitender Bediensteter (M,W,D)

Stellenausschreibung

In der Gemeinde Schleusegrund ist ab 03/2022 folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen:

geschäftsleitender Bediensteter (M,W,D)

Voraussetzungen für diese Stelle sind:

Bildungsabschluss:

  • Laufbahnbefähigung für den mittleren nichttechnischen Dienst oder eine höherwertige oder auch gleichwertige Qualifikation

Spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • fungierte Rechts- und Fachkenntnisse im Verwaltungsrecht, insbesondere Kommunalrech sowie Arbeitsrecht
  • ausgeprägte und vorurteilsfreie Analyse- und Urteilsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfreude
  • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • gewissenhafte, selbständige Arbeitsweise
  • umfassende PC-Kenntnisse
  • Führerscheinklasse B
  • körperliche Eignung ggf. für den Außendienst/ Ortsterminen


Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Leitung des Hauptamtes und der Mitarbeiter der jeweiligen Sachgebiete (Personalwesen, Einwohnermeldeamt, Soziales, Öffentlichkeitsarbeit, Ordnung und Sicherheit einschließlich Vollzug, Gewerbe)
  • Verantwortlich für die kommunalen Mitarbeiter in der Bibliothek, Jugendarbeit, Kindertageseinrichtungen
  • die Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung
  • Organisations-, Personalbedarf und -entwicklung, Personalmanagement, Stellenbeschreibung und -bewertung
  • Eigenständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten u.a. Kommunal-, Orts-, Personal- und Satzungsrecht und Verträge u.ä.
  • Ausschuss- und Gemeinderatsarbeit
  • Mitwirken beim Beschaffungswesen sowie Verantwortlich für Telefon-, Drucker-, Hard- und Software- sowie Internetangelegenheiten im Rathaus und innerhalb der kommunalen Einrichtungen
  • Erstellen von Zuarbeiten für die jährliche Haushaltsplanung und Bearbeitung aller weiteren Haushaltsangelegenheiten des Hauptamtes, einschließlich der Erstellung des Stellenplanes
  • Hauptverantwortlich bei der Organisation und Durchführung von Wahlen
  • Erstellung von Statistiken
  • Verantwortlich für die bürokratische Umsetzung von Datenschutz, OZG und E-Government
  • Mitwirken bei der Beantragung von Förderungen und Zuschüssen
  • Bearbeitung von Angelegenheiten des Amtes für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, einschließlich Bearbeitung von verkehrsrechtlichen Anordnungen nach StVO
  • Ggf. nach Weisung Vertretung des Bürgermeisters im Innenverhältnis, sowie Vertretung bei Verbänden
  • Widerspruchsbearbeitung

Eine Erweiterung beziehungsweise Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. Die Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären Arbeitszeit ist für die vielfältigen Aufgaben dieser Stelle möglich. Die Planstelle ist nach dem TVÖD zugeordnet und mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Entsprechende Nachweise sind der Bewerbung beizufügen. Bewerbungen sind mit den vollständigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der
entsprechenden Schul- und Berufsausbildungszeugnisse, vollständige Arbeitszeugnisse und Beurteilungen sowie die geforderten Nachweise) und innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist an folgende Adresse zu richten:

Gemeindeverwaltung Schleusegrund
Personalamt
Eisfelder Straße 11
98667 Schleusegrund OT Schönbrunn.

Oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unvollständige und später eingehende Unterlagen können nicht berücksichtigt werden.
Bewerbungsfrist: 30.11.2021

Nur infrage kommende Bewerber werden benachrichtigt und eingeladen. Bitte senden Sie keine Originale, da wir nur mit Beilegung eines ausreichend frankierten Umschlages die zugesandten Unterlagen zurücksenden. Andernfalls werden die nicht infrage kommenden Bewerbungsunterlagen vernichtet. Auslagen und durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Heiko Schilling
Bürgermeister

Diese Partner unterstützen unsere Förderprojekte

nach oben