Telefon - Touristinformation: +49 36874 38255

GPS Route - Rundwanderweg Talsperre Schönbrunn

Wegeinformationen

Streckenlänge: 15,0 km
Wanderzeit: 4-5 h
Saison: ganzjährig
Schwierigkeitsgrad: mittel
Tiefster Punkt: 496m
Höchster Punkt: 624m

Download als KMZ
Drucken als PDF
 
RWW - Talsperre Schönbrunn auf einer größeren Karte anzeigen
 

Wanderweg: Rundwanderweg
Parkplatz: Wanderparklatz an der Staumauer
Einkehrmöglichkeit: Fröhlicher Jäger Schönbrunn und Dürrbachquelle Schönbrunn
Öffentliche Vkab.: Schönbrunn

Verlauf: Wanderparkplatz an der Staumauer in der Gabeler Straße - Schleuseberg - Vorsperre - Schleusegrund - kleiner Gabelsgrund - Tannengrund - Staumauer - zum Ausgangspunkt

Start/ Ziel: Wanderparkplatz an der Staumauer in der Gabeler Straße
Wegbeschaffenheit: Waldweg und Asphalt
Markierung: Wanderschild „rund um die Talsperre“ roter waagerechter Strich bis Eselshauptweg, Vorsperre bis Tannengrund grüner waagerechter Strich und ab Tannengrund bis Start/ Ziel roter waagerechter Strich

Streckenbeschreibung: In der Mitte von Schönbrunn biegt man in die Gabeler Straße ein. Am Ende sieht man die 66m hohe Staumauer. Dort nach der überdachten Sitzgruppe nach links auf den Parkplatz abbiegen. Start und Ziel der Rundtour ist dieser Parkplatz.
Zuerst geht es links die Bergstraße hinauf. Nach ca. 1km kommt man am ersten Ausblick vorbei. Hier eröffnet sich der Blick weit über die Talsperre hinweg. Zurück zum Weg geht es noch einmal bergauf. Rechts bieten sich immer wieder kleinere Ausblicke auf die weite Wasserfläche. Weiter dem Weg abwärts folgend kommt man nun an die Vorsperre. Hier nach rechts über die Staumauer abbiegen und einen wunderschönen Ausblick über die Trinkwassertalsperre Schönbrunn mitten im UNESCO Biosphärenreservat Vessertal- Thüringer Wald genießen.
Am Ende der Vorsperre wandert man nach rechts ab und folgt dem Weg leicht bergan zu einem weiteren Ausblick auf die Talsperre. Weiter den Weg folgend kommt man am ehemaligen Steinbruch vorbei und danach in den Tannengrund. Von dort aus geht es rechts den Berg leicht aufwärts. Auch hier hat man die Möglichkeit schöne Ausblicke auf die Talsperre zu erhaschen. Wenig später erreicht man auch schon die Staumauer. Rechts abbiegen, den Damm überqueren und dann geht man rechter Hand bergan zum ersten Aussichtspunkt.
Von hier aus geht es links abwärts zum Parkplatz Der Rundweg um die Talsperre ist auch als Familienausflug mit dem Rad bestens geeignet. Aussichtspunkte: am Köpflein, viele unterschiedliche Ausblicke entlang der Talsperre, Staumauer Kultur/ Historisches: Talsperre Schönbrunn, Gewürzmuseum Schönbrunn, Terrassenbad Schönbrunn, “St. Jakobus” Kirche -Schönbrunn

Wanderkarte: Wanderkarte mit Wegbeschreibung Puplicress/ Masserberg Schleusegrund

Gemeinde: Schleusegrund
Ansprechpartner: Herr Lehmann
Anschrift: Neustädter Str.20
98667 Schleusegrund/Schönbrunn
Tel: 036874 38255
Email: info@schleusegrund de
Internet: www.schleusegrund.de

Diese Partner unterstützen unsere Förderprojekte

nach oben